…. die Impfungen sind in vollem Gange ….

Momentan laufen in Brasilien die ganzen Impfungen an, wie jedes Jahr im November & Dezemer, werden die Tiere bei Solange in Atibaia geimpft.

Helferin Adriana zieht eine Impfspritze auf…

Sie hat ca 150 Tiere insgesamt zu versorgen und natürlich dauert das einige Zeit, bis diese Tiere dann auch geimpft sind. Es ist schön, dass die Tierärztin Dr. Andrea zu Solange auf den Hof kommt, um die Impfungen vorzunehmen.

Es werden auch Tiere geimpft, die nicht bei Solange direkt wohnen, die aber bepatet sind und mitversorgt werden. Auch diese Tiere werden geimpft. Hierzu fährt dann Solange mit den Impfstoffen direkt die Häuser an, um die Impfungen vorzunehmen.

Ihr seht, es ist immer ein Riesenaufwand und eine große Aktion, auch kostenmäßig.

Die Kosten belaufen sind auf ca.  600 EUR!  Und das ist noch ein Sonderpreis!

 

Wer sich an den Impfkosten beteiligen möchte, kann dies bitte gerne tun… Noch fehlen ca. 340 EUR  für die Impfungen….

Das Konto steht im Impressum….   vielen Dank

 

Edit:  leider fehlen noch immer ca. 50 %  von den komplette Impfkosten, die wir benötigen, damit Solange die Rechnungen für alle Impfungen auch bezahlen kann. Wer unserer Solange helfen möchte, kann sich gerne bei uns melden oder auf unser Paypalkonto oder Vereins Bankkonto einen Obulus überweisen !  DANKESCHÖN!

 

/Elli

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments