… Regenzeit in Brasilien – leider auch oft ohne Strom

… In Brasilien hat der Frühling begonnen – leider verbunden mit viel Regen. So trocken der Sommer in Brasilien war mit kaum Niederschlägen. Wir erinnern uns, der Urwald in Brasilien stand in Flammen, viele tausend Tiere sind verbrannt…..  so regnerisch ist der Frühling..  und oft fällt der Strom auf dem Land aus.

 

Solange schreibt hierzu:

Jetzt im Sommerzeit es regnet immer stark nachmittags und auf dem Land geht Strom weg und kommt erst um 4:00 oder 5:00 Uhr morgens zurück…Wasser muss man sparen da Wasserpumpe von Strom abhängt, oft ohne Handy wegen Batterie…. alles dunkel und mit Kerzen 🕯🕯🕯🔦

Elli R.

 

 

 

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments