Satzung – Organe des Vereins

Seiten: » » » Du bist hier » 3  » 4

 

§ 7 Organe des Vereins

(1) Die Organe des Vereins sind:

1. der Vorstand

2. die Mitgliederversammlung

§ 8 Der Vorstand

(1) Der Vorstand wird von der Mitgliederversammlung auf unbestimmte Zeit gewählt. Er besteht aus dem 1. und dem 2. Vorsitzenden. Beide Vorstandmitglieder haben Einzelvertretungsbefugnis.

(2) Wählbar sind nur Vereinsmitglieder.

§ 9 Zuständigkeit des Vorstandes

(1) Der Vorstand führt die laufenden Geschäfte des Vereins.

Er hat vor allem folgende Aufgaben:

1. Vorbereitung der Mitgliederversammlung und Aufstellung der Tagesordnung;

2. Einberufung der Mitgliederversammlung,

3. Ausführung der Beschlüsse der Mitgliederversammlung,

4. Buchführung, Erstellung eines Jahresberichtes,

5. Gegebenenfalls Abschluss und Kündigung von Arbeitsverträgen,

6. Beschlussfassung über Aufnahme, Streichung und Ausschluss von Mitgliedern.

(2) Der Vorstand ist verpflichtet, in allen wichtigen Angelegenheiten die Meinung der Mitgliederversammlung einzuholen.

 

Seiten: » » » Du bist hier » 3  » 4

 

 

Kommentare sind geschlossen.